Skikurs abseits der Pisten, zur Vorbereitung auf die kommende Skitourensaison: Was gibt es Schöneres, als im Winter auf Skitour in den Bergen zu sein und über unberührte Schneefelder zu fahren? Nichts wovon wir wüssten.

Möchtest Du Dich professionell auf die Skitourensaison vorbereiten oder evtl. etwas Neues ausprobieren? Dann ist dieser Skikurs das Richtige für Dich! Wir üben während zwei Tagen das Skifahren «Off-Piste» mit professioneller Unterstützung von Skilehrerin Priska. Sie wird uns zwei Tage im Skifahren abseits der Skipiste unterrichten. Anhand von individueller Videoanalyse wird sie uns kritisch beurteilen und helfen, eingeschlichene Fahrfehler zu korrigieren, um unsere Fortschritte zu steigern. Im heimeligen Berghotel Hornberg oberhalb von Saanenmöser können wir uns Samstagnacht von den Strapazen erholen.

Information

 
Dauer: Zwei Tage
Zeit:  Samstag 18. Januar 2020, ca. 06.30 Uhr ab Zürich HB bis Sonntag 19. Januar 2020, am späteren Abend zurück in Zürich 
Ort:  Saanenmöser 
Teilnehmerzahl:  Maximal/Minimal 8 Teilnehmende 
Zielgruppe:  Geeignet vor allem für Skitouren-Einsteiger 
Voraussetzung:  Mittlere Kondition, gute Fahrtechnik auf der Skipiste 
Ziel/Inhalt: 

Zweitägiger Skikurs durch ausgebildete Skilehrerin, zur Vorbereitung auf Skitourensaison, inkl. Individueller Videoanalyse mit Beurteilung und Verbesserungstipps

Leitung:  Priska Schär (Skilehrerin)
Madlaina Bardea, madlaina.bardea@swisslife.ch, Tel. intern 043 284 47 82 
Mitzubringen:  Skiausrüstung (Touren- oder Alpinskis), Skihelm, LVS, Schaufel, Lawinensonde, warme Kleider, Skikleider, Sonnen- und Regenschutz, Handschuhe, Kappe, Toilettenartikel, Hüttenschlafsack 
Kosten:  Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Abendessen und Frühstück: 85.-. Anreise (Halbtax Zürich-Saanenmöser retour): ca. 75.-. 1-2 Mal Skitageskarte (abhängig vom Ausbildungsprogramm und den Verhältnissen), 2 Tage Skikurs: 175.-. Der Sportclub beteiligt sich an den Skikurs-Kosten mit 130. p./P. 
Anmeldeschluss:  Bis Freitag 6. Dezember 2019, 18.00 Uhr, bei Madlaina Bardea. Bei der Anmeldung bitte dein Skifahrniveau angeben und mitteilen ob dir noch Ausrüstungsteile fehlen. Fehlende Ausrüstungsgegenstände (LVS, Schaufel, Lawinensonde) können nach Absprache bei der Sektion ausgeliehen werden