Ausbildung

  • Diplomierte Instruktorin by Yoga-Alliance

Motivation

Yoga war für mich schon immer ein wichtiger Bestandteil meiner Sportpraxis. Einerseits zur Unterstützung der einzelnen Trainings (Lauf- und Bergsport) aber auch zum Ausgleich der Mentalität. Gerade zu Beginn der Covid-Pandemie habe ich bemerkt wie sehr ein achtsamer Umgang mit mir selber hilft, um entspannt zu bleiben. Dies hat mich auch motiviert das 200-Stunden-Yogalehrertraining zu absolvieren. Seither gehören Asana- und Meditationsarbeit zu meinem Alltag dazu und balancieren meine Lebensweise.

Ich finde es schön, dass der Swiss Life Sportclub Yoga anbietet und mir die Möglichkeit gibt, zusammen mit euch zu praktizieren. Das Wort «Yoga» bedeutet Union, also Vereinigung, und gilt zumal für den Ausgleich von Körper, Seele und Geist, aber auch für die Vereinigung von Menschen. Zudem ist nachgewiesen, dass eine regelmässige Yogapraxis zu einer besseren Konzentration sowie einem aufnahmefähigeren Verstand verhelfen können.